Hundesport in Dortmund

Vereins News

Erfolgreiche Turnierteilnahme im Rally Obedience

Anka und Ava starteten auch in diesem Jahr im RO beim HSV Rally Obedience Dogs e.V. in Essen  und konnten unter Wertungsrichter Ferdi Quinkelen ihre erste Platzierung mit nach Hause nehmen. Mit 88 von 100 Punkten erreichten sie einen schönen dritten Platz.

 

Saisoneröffnung 2022


Endlich geht es wieder los! Es ist Mai, das Wetter ist besser und auch die Gruppen, die eine Winterpause eingelegt haben, sind wieder aktiv. Wir haben unsere schöne Tradition aus "Vor-Corona-Zeiten" aufleben lassen und die Saisoneröffnung gefeiert.

 

Die Rally Obedience-, Agility- und Begleithunde-Gruppe haben vorgeführt, was sie können. Neugierige konnten unter Anleitung der Trainer mit ihren Hunden ins Rally Obedience reinschnuppern oder einen kleinen Agi-Parcours ausprobieren. Von denjenigen, die auf Prüfungen hinarbeiten, wurde der ungewohnte Trubel am Hundeplatz für ein kleines Training unter extra Ablenkung genutzt.

 

Dazu gab es leckeres Essen vom Grill, Salate und Kuchen. Und auch das Wetter hat mitgespielt. Vielen Dank an alle Besucher und natürlich ganz besonders an die fleißigen Helfer! 

 

Eine Auswahl der Fotos findet ihr hier: Galerie Saisoneröffnung 2022.

 

 

Kleiner Hund beim Agility beim Hundesport Verein Dortmund Eichlinghofen

Erfolgreiche Teilnahme an Frühjahrsprüfung in Essen

Gleich zwei aus Eichlinghofen nahmen am 26.3. erfolgreich an der Frühjahrsprüfung des DVG Hundefreunde Essen-Süd teil. Leistungsrichter war Frank Emmerich. Regine startete mit Youp van het Peerdespul in der IBGH1 und erreichte 88 Punkte. Mara und Wollie (Vol'jin) absolvierten die IBGH2 mit 98 Punkten.

 

 

 

Mara und Wollie legen die IBGH1 ab

Wollie (Vol'jin) hat gestern unter Leistungsrichter Wolfhard Klüter bei der Herbstprüfung vom DVG Hundefreunde Essen-Süd mit 98 von 100 Punkten die IBGH1 abgelegt und damit den ersten Platz in dieser Sparte erreicht.

 

Malinois Wollie bei der IBGH1
BGH1 mit 98 Punkten absolviert

Halloween-Begleithundeprüfung in Dortmund

Heute am 31. Oktober fand die Halloween-Begleithundeprüfung statt. Unter Leistungsrichter Martin Schlockermann und der LR-Auszubildenden Pia Reiterer bestanden folgende Teams erfolgreich die BH/VT:

  • Tim mit Youp
  • Anka mit Ava
  • Angelika mit Juli
  • Regine mit Anubis
  • Nadine mit Margo/Fussel
  • Winfried mit Nilas

Wir gratulieren ganz herzlich allen frisch gebackenen Begleithunden und bedanken uns beim Richter-Team für das faire Richten. Nach dem umfangreichen Straßenteil (inklusive Frisbeespiel!) wurde gegrillt und gemeinsam noch ein wenig das schöne Wetter genossen.

 

Sobald die vielen Fotos sortiert sind, laden wir sie in der Galerie hoch.

Begleithundeprüfung in Dortmund
Begleithundeprüfung in Dortmund

Alles bereit für die Prüfung

Im letzten Arbeitseinsatz vor der Begleithundeprüfung wurde unser Hundeplatz noch einmal schick gemacht. Der Rasen ist gemäht, das Laub gefegt (auch wenn immer neues nachkommt, da wir ja von Bäumen umgeben sind), der neue Zaun steht und auch das Vereinsheim ist bereit.

 

Außerdem hat das Team heute dekoriert - immerhin fällt die BH auf Halloween. Pakete unserer Sponsoren sind auch gepackt. Wir freuen uns auf die Prüfung morgen!

 

Hundeplatz in Dortmund
Hundeplatz in Dortmund - Begleithundeprüfung
DVG Hunde Platz in Dortmund

Neue Plane am unteren Tor zum Hundeplatz angebracht

Jetzt kann man uns nicht mehr verfehlen! Am unteren Tor zum Hundeplatz haben wir eine Plane angebracht. Inklusive Infos über unser Angebot, wie man uns erreicht und Wegbeschreibung zum Haupteingang.

 

Begleithundeprüfung in Dortmund

Ann-Katrin und Ava starten im Rally Obedience bei den Rally Obedience Dogs Essen e.V.

 Ann-Katrin und Ava nahmen im August 2021 an ihrem ersten RO-Turnier bei den Rally Obedience Dogs Essen e.V. teil. Trotz des miesen Wetters mit viel Regen haben die beiden sich tapfer geschlagen und eine Schleife mit nach Hause nehmen können.

 


Begleithundeprüfung beim GHSV Dortmund-Eichlinghofen

Nach der langen, coronabedingten Pause steht endlich wieder eine Prüfung beim GHSV Dortmund-Eichlinghofen an: am 31. Oktober 2021 findet unsere Begleithundeprüfung statt.

 

Der Leistungsrichter ist Martin Schlockermann, Prüfungsleitung übernimmt Mara Djalayer. Meldeschluss ist der 30.10., gemeldet werden kann via Caniva.

 

 

 

Zu Gast beim MV Lüdo 1: Eichlinghofener legen BH in Lütgendortmund ab

 

Am 19. Oktober 2019 nahmen vier unserer Mitglieder an der Begleithundeprüfung beim MV Lütgendortmund teil. Da sowohl die Lütgendortmunder, als auch auch wir nicht genügend Starter für eine eigene Prüfung zusammenbekamen, richteten wir die BH gemeinsam auf dem Vereinsgelände in Lütgendortmund aus. 

 

Wir besuchten sie also im Vorfeld nicht nur zum Training, sondern halfen auch beim Arbeitstag und machten das Gelände schick für den Tag der Prüfung. 

 

12 Starter waren es insgesamt aus den DVG-Vereinen Eichlinghofen, Lütgendortmund und Mengede. Leistungsrichterin: Karola Gaidies, Prüfungsleitung: Nadine Schlageter. Der Straßenteil fand am S-Bahnhof Dortmund Germania statt.

 

Es war eine toll organisierte Veranstaltung mit zahlreichen Hundesportlern, netten Gesprächen und gutem Essen - vielen Dank für eure Gastfreundschaft, liebe Lütgendortmunder!

 

Du möchtest ebenfalls mit deinem Hund die Begleithundeprüfung ablegen? Hier erfährst du mehr!

 

60jähriges Jubiläum

 

Im Jahr 2015 feierte der "GHSV Dortmund Eichlinghofen" Mitgliedsverein des DVG sein 60-jähriges Jubiläum. Die Feierlichkeiten zu diesem schönen Ereignis wurden zusammen mit der Ausrichtung einer Begleithundeprüfung veranstaltet.

 

Alle Vereinsmitglieder haben wochenlang das Vereinsheim und Außengelände gepflegt und auf Vordermann gebracht, sodass zum 06.09.2015 ein wirklich toller und vorzeigbarer Hundeplatz den Gästen, Prüfern und natürlich auch allen Mitgliedern präsentiert werden konnte.

 

Das Organisationsteam bestehend aus Elke und Nina hat wirklich hervorragende Arbeit geleistet, sodass am besagten Sonntag wirklich alles reibungslos lief. Gestartet wurde mit einem kleinen Frühstück und natürlich Kaffee für die Prüflinge und Anwesenden. 

 

Trotz des eher durchwachsenden Wetters startete ab 15.00 Uhr das Sommerfest zum 60jährigen Bestehen. Der Grill wurde angeschmissen und die Gäste konnten sowohl einen Agility- als auch einen Rally Obedience Parcour ausprobieren.

Rundum eine gelegunge Veranstaltung.