BGH-Training

Unterordnung mit IGP-Elementen


Die BGH ist eine Prüfung mit Teilen der Unterordnung aus dem Gebrauchshundesport (IGP).

 

Die Grundlage bildet das Laufschema der Begleithundeprüfung. Je nach Schwierigkeitsgrad kommen Elemente wie der Apport zu ebener Erde oder über die Schrägwand, das Voraussenden und Sitz, Platz, Steh aus der Bewegung hinzu. Auch die Ablage gehört zur BGH.

 

Es gibt drei Abstufungen. Die IBGH 1, IBGH 2 und zuletzt die IBGH 3.

 

Wir beginnen um 13:15 Uhr, das Ende ist offen. Voraussetzung ist eine bestandene Begleithundeprüfung.

 

Trainer: Mara